Hier entsteht eine Essenz des 72-seitigen Katalogs 2020 – state of mind I

„Der Katalog ist das Ergebnis eines effektiven Zusammenspiels der verschiedenen Mitwirkenden.
Er ist ein Flechtwerk verschiedener Darstellungsformen und verschiedener Themen, die die Komplexität und Problematik der vergangenen zwei Jahre spiegeln und in Bildern, Texten und Zitaten eindringlich und aspektreich belegen.“
(Ingolf Heinemann, Juli 2022)

In nur 6 Monaten entstanden über 50 Landschaftsmantras, eine kleinformatige konzentrierte Darstellung von Landschaft und Flora. Dazu etliche mittelformatige und großformatige Arbeiten in Öl und Acryl. Sowie in Gemeinschaftsarbeit mit Julia Vogel von der CRAFTSCHÖPFEREY in Ganderkesee Holztafeln in Mixed-Media, u.a. Siebdruck.
Ingolf Heinemann – Fotograf und Geschäftsführer des Kunstverein Wunstorf – schrieb leidenschaftliche Texte, denen man anmerkt, dass das Thema der Malerin sich mit dem seinen sehr deckt. Auch er hat die vergangenen Jahre als besonders empfunden und reflektiert dies, über die Kunst, in seinen Beiträgen.

Mein besonderer Dank gilt dem Weser-Hunte-Verband für die Förderung,
ohne die mein Vorhaben, die vergangenen Jahre aufzuarbeiten, nicht hätte statt finden können.

Leben ist Malen - Malen ist Leben

aus dem Vorwort von Ingolf Heinemann

Vorwort zu state of mind von Ingolf Heinemann

 

Klicks